Home / Badezimmer / 49 Gemütliche Marmor Badezimmer Ideen

49 Gemütliche Marmor Badezimmer Ideen


Bevor Sie sich für ein komplettes Badezimmer-Makeover entscheiden, sollten Sie einen geeigneten Umbauplan haben, der die richtige Nutzung des Badezimmerraums für ein besseres Aussehen und Frische mit angemessener Belüftung darstellt. Farbgestaltung, Wand und Boden sollten ebenfalls in den Sanierungsplan einbezogen werden.

Beginnen wir den Badezimmerplan mit einigen wichtigen Punkten, um das Umbauprojekt äußerst erfolgreich zu gestalten.

1) Farbschemata:

Ohne eine richtige Farbauswahl können Sie Ihr Badezimmer niemals beleben. Verschiedene Farben sorgen für unterschiedliche Stimmungen und Atmosphäre. Wenn Sie das Licht und den Raum verbessern möchten, sollten Sie orange, grün oder blau wählen. Sie sollten versuchen, die Hilfe eines Baddesigners in Anspruch zu nehmen, der Sie bei der Auswahl der richtigen Farbe für Ihr Badezimmer unterstützt.

2) Platzieren eines Spiegels:

Durch das Einsetzen eines Spiegels in das Badezimmer wird der Raum größer und die Beleuchtung reflektiert, wodurch die Raumgröße größer wird. Platzieren Sie für eine bessere Lösung eine Reihe kleinerer Spiegel anstelle von größeren Spiegeln. Kleinere Spiegel sollten wie Haken mit Hilfe von Haken aufgehängt werden.

Laut „Fen Sui“ wird die Haustür, wenn Sie einen Spiegel auf die Seite stellen, jeden bösen Geist verwirren, der in Ihr Haus eindringt. Von der Dekoration bis zur Sicherheit unserer Heimspiegel spielt also eine große Rolle

3) Wände und Böden:

Bevor Sie Wände und Böden dekorieren, müssen Sie unbedingt die Farbe Ihres Badezimmers festlegen. Es sollte eine geeignete Koordination anderer Gegenstände im Bad geben, z. B. Handtücher und Wolldecken, um alle Farben zusammenzubringen

Wenn Sie ein Badezimmer dekorieren, sollten Sie wissen, was auf dem Boden verwendet werden soll. Sie können verschiedene Bodenbeläge auf dem Markt finden, aber alle sind mit mehr oder weniger Nachteilen verfügbar. Wir können ein kleines Beispiel für Marmor nehmen, der hervorragend aussieht, aber bei Nässe glätte.

Die Verwendung von Fliesen im Bad ist eine klügere Idee, weniger kostspielig und zeitraubend, was zu einem professionellen Look und Gefühl führen kann. Um den Raum geschickter zu gestalten, können Sie Texturfliesen, bemalte Fliesen und viele weitere stilvolle Fliesen verwenden, die Sie in Ihrem nächsten Badladen finden.

Jetzt ist es an der Zeit, die Wände zu gestalten. Dazu müssen Sie entweder eine der beiden Methoden der Wandmalerei oder Tapeten verwenden. Es ist sinnvoll, Farbe anstelle von Tapeten zu verwenden. Da die Wände der Badezimmer oft mit Wasser in Kontakt kommen, wird das Wandpapier von der Wand getrennt.

4) Badezimmerbeleuchtung:

Die Verwendung von Lichtern im Badezimmer bringt Sicherheitsfragen mit sich. Sie sollten einige der Sicherheitstipps beachten, wenn Sie zur Beleuchtung die Badezimmer im Badezimmer verwenden. Versuchen Sie immer, nur geschlossene Badleuchten zu verwenden, damit Sie keine Birne berühren können, wenn Sie sich in der Badewanne oder in einem nassen Körper auf dem nassen Boden befinden.

Anstelle der Deckenleuchten oberhalb des Spiegels sollten Sie Wandleuchten an beiden Seiten des Spiegels verwenden. Deckenleuchten über den Spiegeln werfen Schatten auf Ihr Gesicht. Ihr Lichtschalter sollte sich aus Sicherheitsgründen außerhalb des Raums befinden.

5) Absauggebläse für ausreichende Belüftung:

Da das Badezimmer ein Sicherheitsbereich ist, sollte es geruchsfrei, frisch und trocken sein. Um Ihr Badezimmer geruchsfrei und trocken zu halten, sollten Sie Ventilatoren verwenden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.