Home / Möbel / 49 Ideen für coole skandinavische Designstühle

49 Ideen für coole skandinavische Designstühle


Der skandinavische Stil wurde in den kältesten Gegenden geboren und umfasst Möbelstücke aus Kiefernholz, seriöse Linien und Töne, die von Fjorden inspiriert sind. Dies kann ein sehr ernster Stil sein, aber auch ein sehr herzlicher.

Die Dekorationen im skandinavischen Stil, die wir heute schätzen, sind ein Erbe des klassischen Stils von König Gustave dem 3. Schwedens und des komfortablen und leichten Stils der 30er Jahre. In den 50er Jahren wurde dieser Stil jedoch zu einem großen Erfolg.

Nach den 50er, 60er und 70er Jahren kehrte dieser skandinavische Designstil in die Welt der Innenarchitektur zurück. Dieser Stil wurde von den Schweden, den Finnern und den Norwegern sowie von den Dänen und den Isländern bevorzugt. Dieser Stil war für seine schlichten und eleganten Formen bekannt, die einen funktionalen und attraktiven Charakter bewahren.

Die skandinavischen Designs enthalten viel Holz, wobei dieses Material hauptsächlich verwendet wird. Durch Schlafzimmer und Küchen hindurch kann Holz überall im Haus gefunden werden, was durch seine sehr breite Präsenz in den skandinavischen Ländern gerechtfertigt ist.

Holz ist daher der Hauptbestandteil aller Möbel und Dekorationsobjekte, die für dieses Design charakteristisch sind. Es ist mit Stühlen, Tischen, Bänken, Schränken, Betten, Verbänden und Schränken zu finden, wobei alle diese Möbelstücke sehr funktional und attraktiv sind.

Der Boden, die Kleiderschränke und die Möbel sind mit einem hellen Holzton versehen, der meistens in blassen Farben gestrichen wird, um mehr Licht zu erzeugen.

Diese Präsenz von Holz kann auch durch ein Gleichgewicht von Formen, Farben, Texturen, Kosten und Haltbarkeit umgesetzt werden. Der skandinavische Stil widmet sich nicht nur dem natürlichen Erscheinungsbild, sondern auch dem Licht.

Tatsächlich fördert es alle leichten Essenzen wie Kiefer, Eiche oder Ahorn. Es gibt bestimmte neutrale Materialien, die auch bei diesem Stil gefunden werden können, wie Glas, Stein oder Leder, wobei alles mit Holz kombiniert wird.

Wenn Sie Ihr Zuhause mit diesem Stil dekorieren möchten, können Sie die Hintergründe mit neutralen Farben und weniger naiven Drucken wiederbeleben, wobei die Hauptfarben Grün und Blau sind.

Die schlichten Linien der Möbel können mit langen Teppichen oder Lederplatten versüßt werden, und Sie können einige undurchsichtige Gemälde an den Wänden anbringen, die das natürliche Holz und den verchromten Stahl in den Möbeln betonen. So entstehen Kontraste.

Um einen echten skandinavischen Designstil zu erhalten, benötigen Sie Farben, die Schnee suggerieren. Die relevantesten sind Grün und Blau. Sie müssen jedoch helle Farben verwenden. Sie sollten sich jedoch nicht für reines Weiß entscheiden, sondern mit sehr hellen Rottönen oder Elfenbein.

Sie können auch für süße Graustufen gehen. Wenn Sie auch Kontraste haben möchten, müssen Sie bei den Bildern stärkere Farben verwenden, die Möbelstücke sollten jedoch in hellen Farbtönen gehalten werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.