Home / Küche / 49 Inspirierende Ideen für traditionelle Küchengestaltung

49 Inspirierende Ideen für traditionelle Küchengestaltung


Traditionelle Küchen sind im Wesentlichen von alten amerikanischen und europäischen Entwürfen der 1700er, 1800er und 1900er Jahre beeinflusst. Der Bereich sollte ein sehr formales und stilvolles Erscheinungsbild aufweisen und gleichzeitig funktional sein.

Wenn Sie eine traditionelle Küche entwerfen, haben Sie mehr Raum für Einfallsreichtum, da Sie in dieser Epoche enthaltene Stücke verwenden und kombinieren können.

Es gibt so viele Stile zur Auswahl. Viktorianisch ist eines der beliebtesten Designs, das komplizierte und anspruchsvolle Stücke enthält. Das Formen und Beschneiden ist grundlegend, einschließlich der Verwendung von dunklem und poliertem Holz.

Die Hauptidee einer traditionellen viktorianischen Küche ist die Eleganz. Bogentüren, erhabene Paneele und Holzschrank-Schnitzereien sind die Norm sowie weitere Metall- und Messingarbeiten in Schubladen- und Schrankgriffen und -griffen.

Traditionell georgianisch ist ein anderes formales Design, das viel Holz wie Mahagoni, Eiche und Walnuss verwendet. Schränke, quadratische Paneeltüren, Formteile, Theken und Möbel sollten höchstwahrscheinlich Holzakzente haben.

Schwere Kronenformteile werden ebenso verwendet wie hohe Schränke, die bis zur Decke reichen. Leuchten in diesem Design sind richtig platziert, um die Holzarbeiten zu ergänzen.

Andere traditionelle Designs umfassen Edwardian, Regency, Neoclassical, Italianate, American, Shaker und Colonial. Diese Konstruktionen beinhalten im Wesentlichen Holzarbeiten, wie Mahagoni- oder Nussbaum-Schränke und erhabene Schaltschranktüren beweisen.

Ideal sind auch Kronen- und Seilleisten sowie andere Zierleisten. Sie können antike Gegenstände und Geräte hinzufügen, um mehr Drama hinzuzufügen. Hängende antike Lampen sind ebenso großartig wie Wandpaneele mit versteckten gelben Lichtern. Eine moderne Fusion würde gelbe Deckenleuchten verwenden. Fensterrahmen zeigen auch polierte Holzarbeiten.

Einige Gegenstände in einer traditionellen Küche scheinen aufgrund der großzügigen Verwendung von Mahagoni, Kirsche oder Walnuss eingebaut zu sein. Frühstückstheken, Inseloberseiten und Waschbecken haben höchstwahrscheinlich Holzverzierungen. Die Theken können oben Marmor sein.

Was die Akzente angeht, ist Schwarz erlaubt, aber in traditionellen georgianischen Küchen nicht üblich. Die Farben werden im Allgemeinen so gewählt, dass sie die Holzarbeit ergänzen, so dass neutrale Töne wie Weiß, Beige oder Creme ideal sind.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.